Suche nach barrierefreien Betrieben

Ernzen

Naturparkzentrum Teufelsschlucht


Besucherzentrum Teufelsschlucht

Besucherzentrum Teufelsschlucht

Museum Naturparkzentrum

Museum Naturparkzentrum

Shopbereich Besucherzentrum

Shopbereich Besucherzentrum

Teufelsschlucht

Teufelsschlucht

Besucherzentrum

Besucherzentrum

Die abenteuerliche Sandsteinfelsenlandschaft rund um die Teufelsschlucht ist der perfekte Ort für echte Erlebnisse. Und das Naturparkzentrum ist der ideale Ausgangspunkt für Touren durch die Felsenwelt - oder der perfekte Ort für eine Rast!

Hier können Sie sich informieren über Wanderrouten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Umgebung oder Gastgeberbetriebe. Unsere Ausstellungen zeigen Ihnen die Besonderheiten des Felsenlandes, erklären seine Entstehung und seine Geschichte. Auf der großen Sonnenterrasse können Sie entspannen, essen und trinken und im Shop schöne Mitbringsel erwerben.

Für Gruppen aller Art - Schulklassen oder Betriebsausflüge, Jugend-, Familien- oder Wandergruppen - organisieren wir Naturexkursionen, Abenteuer, Aktivprogramme. Wir zeigen Ihnen, was Sie alleine nicht sehen würden.

 

Merkmale zur Barrierefreiheit

Zertifizierung Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft

Barrierefreiheit geprüft Eingeschränkte Barrierefreiheit für Mobilität

Zertifiz. Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1

Allgemein

  • Durch RPT im barr.fr. Tourismus geschulte Mitarbeiter
  • Mindestens ein Mitarbeiter zum Servicecoach SQ Deutschland geschult
  • Betrieb für ServiceQualität Deutschland Stufe 1 oder höher zertifiziert Frau Wagner
  • Hilfestellung kann Gast grundsätzlich angeboten werden
  • Blindenführhunde sind erlaubt
  • Audiodeskription wird angeboten Audiguide Teufelsschlucht für den Outdoorbereich, Museumsführung
  • Zeitnahe Kommunikation mit Betrieb per SMS, Fax oder Internet möglich
  • Zugänge und Durchgänge stufenlos
  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge mind. 90 cm breit
  • Sprachen deutsch, englisch, niederländisch, französisch
  • Bewegungsflächen Sanitärraum mindestens 120 x 120 cm
  • Besonderheiten: Prospektständer sind auf 160 cm, Vitrinen und Regale sind unterfahrbar

Anreise & Parken

  • PKW-Stellplätze in der Nähe des Eingangs
  • Parkplätze sind öffentlich
  • Parkplätze sind betriebszugehörig
  • Ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden 1, wird bestätigt durch Mail ist in Planung

Zugang zum Betrieb

  • Barrierefreier Zugang über Haupteingang
  • Zugang ist stufenlos
  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 100 erweiterbar auf 200 cm
  • Eingangsbereich rutschhemmend gestaltet
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Aufmerksamkeitsfeld vor Eingangstür auf Boden
  • Eingang als solcher erkennbar und gut auffindbar
  • Besonderheiten: im Gebäude ist ein Bistro, ein Museum und ein Shop sowie das Haus der Jagd

Rezeption

  • Generelle Breite Durchgänge zur Rezeption (in cm): 150 > 150 cm
  • Engste Stelle Durchgänge zu Rezeption (in cm): 120
  • Rezeption teilweise auf 85 cm abgesenkt Kassenbereich, Display ist sehr gut zu sehen
  • Möglichkeit, im Sitzen zu kommunizieren
  • Ablagefläche am Counter vorhanden
  • Rezeption hell, blendfrei gestaltet
  • Zugang ist stufenlos

Flure und Durchgänge

  • Flur führt zu: durch das Gebäude
  • Generelle Breite Flur (in cm): 120
  • Engste Stelle Flur (in cm): 90 im Shopbereich
  • Flure und Hauptwege hell, blendfrei gestaltet
  • Ausstattungs- und Möblierungselemente kontrastierend gestaltet
  • Ausstattungs- und Möblierungselemente mit Blindenstock taktil erfassbar
  • Fußbodenbelag wichtigste Wege und Durchgänge optisch kontrastierend gestaltet
  • Wand als Orientierungshilfe geeignet teilweise

Sanitärräume

  • öffentliche Toilette
  • Gästetoilette
  • Generelle Breite Durchgänge zu öffentliche Sanitärräume (in cm): 120
  • Engste Stelle Durchgänge zu öffentliche Sanitärräume (in cm): 120
  • Türbreite (in cm): 94
  • Bewegungsfläche vor Waschtisch mindestens 120 x 120 cm
  • Höhe Oberkante Waschtisch (in cm): 83
  • Spiegel über Waschtisch im Sitzen und Stehen einsehbar
  • Bewegungsfläche vor WC-Becken mindestens 120 x 120 cm
  • Bewegungsfläche links neben WC-Becken mindestens 95 x 70 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben WC-Becken mindestens 95 x 70 cm
  • Höhe Haltegriff links neben WC (in cm): 87
  • Höhe Haltegriff rechts neben WC (in cm): 87
  • Hinausragen Haltegriffe über WC-Becken-Vorderkante (in cm): 15
  • Abstand Haltegriffe voneinander (in cm): 70
  • Haltegriff rechts hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe WC-Becken (in cm): 50
  • Sanitärräume hell, blendfrei gestaltet
  • Zugang ist stufenlos
  • Tür schlägt nicht in Sanitärraum auf

Gastronomie

  • Zugang ist stufenlos
  • Generelle Breite Flure und Durchgänge im Gastronomieraum (in cm): 120
  • Engste Stelle Flure und Durchgänge in Gastronomieraum (in cm): 120
  • Mindestens ein Tisch max. 85 cm hoch, Höhe Unterfahrbarkeit min. 67 cm Klötze sind vorhanden
  • Mind. ein Tisch hell, blendfrei gestaltet, gegenseitiger Blickkontakt möglich
  • Tisch in geräuscharmer Umgebung
  • Hilfsmittel zum Herbeirufen Bedienung können zur Verfügung gestellt werden
  • Speise- und Getränkekarte in gut kontrastierender, schnörkelloser Schrift
  • Bei Laktoseintoleranz können bei vorheriger Anmeld. Speisen zubereitet werden
  • Bei Glutenunverträgl. können bei vorheriger Anmeldung Speisen zubereitet werden
  • Besonderheiten: 3 Ausstellungsräume, die stufenlos erreichbar sind, alle Durchgänge 120 cm breit
  • Name: Teufelsküche, Bistro
  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 100
  • Durchgangsbreite andere Türen (in cm): 100
  • Generelle Breite Flure und Durchgänge zur Gastronomie (in cm): 120

Kontakt

Herrn Bruno Zwank

Felsenland Südeifel Tourismus GmbH
Neuerburger Str. 6
54669 Bollendorf

E-Mail Internet
Tel. (0049)6525 9339333
Fax (0049)06525 9339329
  • Homepage

  • Haben Sie Anmerkungen oder Feedback zur Datenbank? Teilen Sie und Ihre Meinung mit!